Steam Autumn Sale und Entwicklerkontakt


Hallo Freunde der gepflegten Spieleunterhaltung,

bald ist es endlich soweit: uns trennen nur noch wenige Stunden vom Steam Autumn Sale 2014. Mein Backlog liegt aktuell bei ca. 80-90 Spiele. Die diversen Ausverkäufe – dabei aber besonders der Steam Summer Sale – haben dazu geführt, dass ich mit dem Spielen gar nicht hinterher komme. Und es sind wieder einige Spiele auf der Wunschliste, die ich (auch) Let’s Playen (doofes Wort) möchte.

Auf besonderen Wunsch hoffe ich auf die Five Nights at Freddy’s Reihe (Dank an dneoHD an dieser Stelle für die Anfrage). Aber auch andere Spiele haben es auf meine Wunschliste geschafft. Dazu gehört natürlich Broforce. Das sieht schon von weitem nach einer Menge Spaß aus – vor allem im Mehrspieler-Modus.

Außerdem hätte ich immens viel Bock auf Randal’s Monday. Abgedrehter kann es schon fast nicht mehr sein. Von dem, was ich bisher gesehen habe würde ich viel Spaß an dem Humor haben.

Aber wahrscheinlich kommt es sowieso anders und ich kaufe einfach alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Was steht denn bei euch noch so an Spielen an und wie groß ist euer Spiele-Backlog?
Kommen wir dann noch zu einem anderen Thema.
Der YouTuber und passionierter Hobbyprogrammierer HunterFireLP hat mich gebeten sein Spiel „Rotate the Rotating“ zu Let’s Playen (das bleibt ein doofes Wort). Ich habe auch schon eine Kopie erhalten und hatte bereits die Möglichkeit einmal ganz kurz reinzuschauen. Was das Spielprinzip ist, ob ich mir in die Hose mache und ob mein Rechner das Spiel überhaupt packt werdet ihr in ein paar Tagen auf meinem Channel sehen.
Bis dahin bleibt mir nur noch eines zu sagen.

Schöntachnoch

herrJJ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.