Trine – 001 – Astralkörper bei der Arbeit


Hallo, Freunde der Nacht,

wir spielen jetzt einmal „Trine“ – ein witziges Physik-Jump’n’Run-Hack’n’Slay mit irren Charakteren und wieder mal einem super Erzähler – weniger paranoid als noch bei „The Stanley Parable“ aber nicht desto weniger stimmungsvoll. Und nun genießt die erste Folge „Trine„.

Schöntachnoch

herrJJ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.